Suche

Steinlachgeschichten

Die Lebenswege-Zeitung 2017 ist online!

Eine ganz besondere Ausgabe: Die Lebenswege-Zeitung 2017, geschrieben und gestaltet von Tübinger Studentinnen und Studenten, ist online! Hat Spaß gemacht, das Projekt zu leiten 😉

Hier geht’s zum kostenlosen Download:

http://www.uni-tuebingen.de/de/45799

Luftige Reise über Ofterdinger Dächern

Am liebsten wäre ich mitgefahren, mit dem Ballon der dieser Tage kurz vor Sonnenuntergang von Nehren Kurs auf den Ofterdinger Kirchturm nahm. Zuerst schauten die Himmelsfahrer an der Glockenstube der 500 Jahre alten Mauritiuskirche vorbei.

Weiterlesen „Luftige Reise über Ofterdinger Dächern“

Was Erfrischendes gegen die brütende Hitze …

Steinkunst in der Steinlach:  Gesehen gestern an der Fußgängerbrücke in der Tübinger Fürststraße.

Foto: Liane, steinlachgeschichten.de

Sieht super aus: Wandzeitung für unser Mädchenprojekt

Das war richtig klasse, als die Grafikerin Janina Röhrig gestern abend eine Wandzeitung gezeichnet hat für unser Mädchen-Medienprojekt in Sindelfingen! Die wichtigsten Themen, Inhalte und Stationen aus sieben Monaten Arbeit, künstlerisch und gekonnt dargestellt auf einem ein mal zwei Meter großen Bogen Papier.

 

Weiterlesen „Sieht super aus: Wandzeitung für unser Mädchenprojekt“

Anstehen für die Aufenthaltserlaubnis: Österreicher 1966 in Deutschland

1966, mitten in Europa: Der Österreicher Egon Gmeiner hat endlich Arbeit gefunden, in Ravensburg im benachbarten Deutschland. Jedes Jahr müssen er und seine Ehefrau Anneliese fortan anstehen für die Verlängerung der befristeten Aufenthaltserlaubnis. Eine Arbeitsgenehmigung gibt es nur für den Mann.

Weiterlesen „Anstehen für die Aufenthaltserlaubnis: Österreicher 1966 in Deutschland“

Antiquitätenmarkt Tübingen …

… immer wieder schön! Hier ein paar Eindrücke von gestern aus der Haaggasse Tübingen: Der Kunst- und Antiquitätenmarkt ist ein Hingucker. Selbst wer nichts zum Kaufen und Feilschen findet, kann den anderen dabei zuschauen und zuhören 🙂

Mädchen machen Medien: Unser Zeitungsteam beim Kongress

Mit den Mädchen unseres integrativen Medienprojekts „Lebenswege“ war ich heute beim Beteiligungskongress Baden-Württemberg in Esslingen. Mehr als 500 Besucher – und für  Aya, Leen, Maimouna, Sanaa, Helen, Hanna, Khadiga, Yasmeen, Salsabil, Joud und Mariam gab es am Ende sogar einen Extra-Applaus. Das war ein tolles Erlebnis! Hier einige Eindrücke in Bildern. Wer mehr zum Projekt wissen möchte, findet weiter unten Infos dazu.

Weiterlesen „Mädchen machen Medien: Unser Zeitungsteam beim Kongress“

Mitsingen bei der Mauritiuskantorei Ofterdingen!

Die Mauritiuskantorei in Ofterdingen hat sich zusammen mit ihrem Chorleiter Lennart Faustmann für 2017 wieder ein schönes Mitsing-Projekt gesucht und sucht noch Sänger und Sängerinnen, die Lust haben mitzumachen. Die erste Chorprobe ist am Donnerstag, 18. Mai, um 1945 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Ofterdingen.

Nähere Infos gibt es hier:

Adventskonzert 2017 Planung

Schwanenprojekt Nehren: Der Giebel ist dran

Kurz vor Mittag war heute am ehemaligen Rotkreuzhäusle am Schwanen in Nehren der Fachwerkgiebel dran: Die Zimmerleute hievten das schwere Holzgefach mit Seilwinden Zentimeter für Zentimeter an der Fassade hoch. Das war die Maßarbeit von Profis!

Alle Fotos:  ©  Liane von Droste

Weiterlesen „Schwanenprojekt Nehren: Der Giebel ist dran“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: