Am Sonntag, 20. September 2015, um 11 Uhr, wird in der Ursulastraße in Ofterdingen gefeiert: „Mein“ Kindergarten wird 100 Jahre alt! Ich selbst kann mich an „Tante Anni“ noch gut erinnern. Und an das kleine rote Täschchen, in das meine Mutter mir das Vesperbrot packte für den langen Spieltag. Die kleinen Bootsfahrer Anna, Albert und Else (von rechts) auf dem Foto aus den 1920er Jahren hatten noch ein paar Jahrzehnte früher im Kindergarten „Ursula-Stift“ ihren Spaß…. Wer mehr darüber wissen möchte, wer der ehemalige Ofterdinger war, der aus dem fernen Amerika so reichlich spendete, dass man 1915 mit dem Bau der Kleinkinderschule beginnen konnte – dazu mehr in Kürze auf diesem Blog…