Es geht um die Freude an Lebensgeschichten – und am Schreiben. Am 13. Januar 2020 beginnt im Evangelischen Gemeindehaus in Mössingen-Belsen eine Biografie-Werkstatt an drei Abenden. Anmeldungen sind noch bis zum 8. Januar möglich!

Probieren Sie es aus – ich lade Sie herzlich ein!

Ihre Liane von Droste

Fangen Sie einfach an. Ein kleines Notizbuch in der Tasche, ein Stift, eine ruhige halbe Stunde. Wie sah das Wohnzimmer in Ihrer Kindheit aus? Die Pfannkuchen bei Oma – wie haben sie geschmeckt? Wissen Sie noch, was Sie bei Ihrer Konfirmation oder Kommunion trugen? Hatten Sie nicht gerade im Keller ihre ersten Skistiefel in den Händen? Schreiben Sie es auf. Einzelne Gedanken, kleine Geschichten, ein Satz, der Ihnen in den Sinn kommt.

Biografisches Schreiben heißt erzählen, festhalten. Erstmal für sich selbst. Dann, vielleicht, auch für andere, die Familie, Enkel oder Freunde. Entdecken Sie gemeinsam mit mir,  Liane von Droste, wieviel Freude es macht, Geschichten zu entdecken. Im eigenen Leben, dem der Eltern und Großeltern oder dem der netten, alten Nachbarin. Setzen Sie dem  Schulhausmeister ein Text-Denkmal, bei dem Sie in der Pause einen Laugenwecken geholt haben. Oder der Lehrerin, die Ihnen das Spannende am Sprachen lernen oder am trockenen Fach Geschichte vermittelt hat.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Hinweise zur Teilnahme

Termine: 13. Januar, 27. Januar und 10. Februar 2020, jeweils von 19 bis 21 Uhr

Bitte Papier und Stift mitbringen und einen persönlichen Erinnerungsgegenstand aus Ihrem Keller oder vom Dachboden.

Den Workshop bietet das Evangelische Kreisbildungswerk Tübingen an in Zusammenarbeit mit  der Stabsstelle Bürgerschaftliches Engagement der Stadt Mössingen.

Anmeldung bis spätestens 8.1.2020 per Mail unter cornelius@evk.tuebingen.org  oder per Telefon unter 07071-930452

Der Unkostenbeitrag für den Kurs beträgt 45 Euro. Ehrenamtlich Aktive aus Mössingen zahlen 30 Euro.

https://www.kirchenbezirk-tuebingen.de/service/veranstaltungen/?title=workshop-ich-schreibe-m-eine-geschichte&detail=5dea368dd9f32&eventdate=5dea368ddc1ec